Der Name Trautz steht seit Jahrhunderten eng inVerbindung mit der Goldstadt Pforzheim, dem Nagoldtal und dem Schwarzwald.


So lässt sich die Familiengeschichte bis ins 16. Jahrhundert zurückverfolgen und zeigt auf dem traditionsreichen Wappen mit dem Anker und Fischersymbolen die einstige Zugehörigkeit der Familie zur Flößerzunft des Schwarzwaldes.


Mit dem Niedergang der Flößerei wurde die Familie Trautz erstmals im 18. Jahrhundert als Bijoutier Schmuckhersteller)bezeichnet. Seit dieser Zeit steht der Name für hochwertigen Qualitätsschmuck aus Pforzheim. Die Erfolgsgeschichte der heutigen Firma hat ihre Wurzeln im Jahre 1928 mit der Errichtung einer Ringfabrik durch den Firmengründer Hermann A. Trautz.


Seit 2007 hat Frank Trautz die alleinige Leitung der Schmuckwarenfabrik FH Trautz übernommen und setzt damit die langjährige Familientradition fort.


Collier 750/-Weißgold, mikroskopgegfasst mit 44 Brillanten 0,54ct vsi TW, 93 Tansanit 1,38ct blau.


Ohrschmuck 750/-Weißgold, mikroskopgegfasst mit 66 Brillanten 0,83ct vsi TW, 154 Tansanit 1,92ct blau.

Collier 585/-Weiß/- und Rotgold, mit 6 Brillanten 0,06ct w si, Ankerkette 45cm


Ohrstecker 585/-Weiß- und Rotgold, mit 12 Brillanten 0,12ct w si



Solitärring 585/- Rot- und Weißgold, 2-teilig, poliert 1


Brillant 0,25 w Si


Anhänger 585/-Rotgold,

poliert mit Rosenquarz, 7,25ct rosa Cabochon


Damenring 585/-Rotgold,

poliert mit Rosenquarz, 7,25ct rosa Cabochon


Ohrschmuck 585/-Rotgold,

poliert mit Rosenquarz, 6,60 ct rosa Cabochon


Herz-Anhänger

585/-Rotgold, poliert


Herz-Ohrschmuck

585/-Rotgold, poliert